Sensitive Eyes 355 ml Kochsalzlösung (Bausch & Lomb)

Artikelnummer: BL-0204

Kategorie: Kochsalzlösungen


CHF 7,90
CHF 2,22 pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: CHF 7,90
verfügbar

Lieferzeit ca.: 1 - 3 Tage

FL


Sensitive Eyes Kochsalzlösung 355ml

BAUSCH & LOMB Sensitive Eyes Kochsalzlösung ist eine sterile, konservierte Lösung zum Abspülen der Kontaktlinsen nach dem Reinigen und vor dem Aufsetzen auf das Auge.
Geeignet für: Hitzedesinfektion, chemische Desinfektion (kalt) oder in Verbindung mit Wasserstoffperoxidsystemen. Ferner zum Auflösen von Proteinentfernungstabletten geeignet.

Abspülen nach der Reinigung:

Reinigen Sie Ihre Kontaktlinsen mit einem Tagesreiniger wie von Ihrem Kontaktlinsenspezialisten empfohlen. Nach der Reinigung spülen Sie die Kontaktlinsen gründlich mit BAUSCH & LOMB Sensitive Eyes Kochsalzlösung ab, indem Sie die Kontaktlinse zwischen Ihrem Zeigefinger und Daumen halten oder in Ihre Handinnenfläche legen. Geben Sie einen gleichmäßigen Strahl BAUSCH & LOMB Sensitive Eyes Kochsalzlösung auf die Kontaktlinse.

Hitzedesinfektion:

Füllen Sie die Kammern Ihres Kontaktlinsenbehälters zu 2/3 mit frischer BAUSCH & LOMB Sensitive Eyes Kochsalzlösung. Legen Sie die gereinigten Kontaktlinsen in die vorbereiteten Kammern. Schließen Sie die Deckel der Kammern sorgfältig. Geben Sie den Kontaktlinsenbehälter in das Hitzedesinfektionsgerät und befolgen Sie die Anweisungen des Gerätes. Nach der Desinfektion sind Ihre Kontaktlinsen fertig zum Aufsetzen auf dieAugen.

Chemische Desinfektion und Wasserstoffperoxidsysteme:

Wie von Ihrem Kontaktlinsenspezialisten empfohlen, müssen Ihre Kontaktlinsen gereinigt, abgespült und desinfiziert werden. Bevor Sie Ihre Kontaktlinsen auf Ihre Augen setzen, spülen Sie sie gründlich mit BAUSCH & LOMB Sensitive Eyes Kochsalzlösung ab. Kontaktlinsen, die chemisch desinfiziert wurden, könnten Rückstände von der Desinfektionslösung aufweisen, welche Irritationen am Auge verursachen könnten. Ein letztes Abspülen kann das Irritationspotential vermindern.

Proteinentfernung / Enzymtabletten:

Wie von Ihrem Kontaktlinsenspezialisten empfohlen, müssen Ihre Kontaktlinsen gereinigt, abgespült und desinfiziert werden.
BAUSCH & LOMB Sensitive Eyes Kochsalzlösung kann auch zum Auflösen von Enzymtabletten verwendet werden.

WICHTIG:

  • Steril bis zum Öffnen.
  • Lösung 6 Monate nach dem ersten Öffnen nicht mehr verwenden.
  • Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Ihre Hände müssen vor der Handhabung der Kontaktlinsen immer gewaschen und abgespült werden.

    VORSICHTSMASSNAHMEN:

    Immer wenn Sie die Kontaktlinsen von den Augen nehmen, müssen sie gereinigt, abgespült und desinfiziert werden.
    BAUSCH & LOMB Sensitive Eyes Kochsalzlösung nicht mehrfach verwenden. BAUSCH & LOMB Sensitive Eyes Kochsalzlösung muß täglich frisch verwendet werden.
    Bei Nichtgebrauch Flasche fest verschließen.
    Nachdem Sie die Kontaktlinsen auf Ihre Augen gesetzt haben, leeren Sie den Aufbewahrungsbehälter und spülen Sie ihn mit frischer BAUSCH & LOMB Sensitive Eyes Kochsalzlösung aus.
    Um Verunreinigungen zu vermeiden, sollte die Flaschenöffnung nicht berührt werden.
    Beachten Sie die Anweisungen Ihren Kontaktlinsenspezialisten. Fehler können zu ernsthaften Augeninfektionen führen.
    Sollten Irritationen auftreten, zunehmen oder anhalten, unterbrechen Sie das Kontaktlinsentragen und suchen Sie Ihren Kontaktlinsenspezialisten auf.

    BAUSCH & LOMB Sensitive Eyes Kochsalzlösung ist eine sterile, isotonisch gepufferte Lösung, die Borsäure, Natriumtetraborat, Potassium Chlorid und Natriumchlorid enthält. Konserviert mit DYMED (Polyaminopropyl biguanid) 0,00003% und Natriumedetat.


Inhalt: 355,00 ml

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt